Zurück zur Übersicht

Der Bär(lauch) ist los!

NEWS | 08.03.2021

 

Der Bär(lauch) ist los!

Wir starten fit in den Frühling mit dem wilden Grün. Ab dem 18. März stehen Bärlauchcremesuppe, Teigtaschen, Pastasauce, Pesto und Dip am Caseli Speiseplan. 

Mitte März geht die Bärlauch-Saison los und der intensive Duft verbreitet sich in den heimischen Wäldern. Der wilde Bruder von Knoblauch, Zwiebel und Schnittlauch schmeckt scharf und ist zugleich herrlich frisch. Bärlauch bietet nicht nur eine wunderbare, regionale Abwechslung in der Küche, sondern wirkt sich auch positiv auf unsere Gesundheit aus.

Alles rund um den Bärlauch

In den Blättern stecken wertvolle ätherische Öle sowie eine große Portion Vitamin C und Mineralstoffe, wie Eisen, Mangan und Magnesium. Als Heilpflanze wurde er schon in der Antike und im Mittelalter geschätzt. Günstig beeinflussen kann er das Immunsystem, den Blutdruck und auch unser Verdauungssystem.

Mehr Infos