Zurück zur Übersicht

Einsatz für die Umwelt

NEWS | 02.11.2020

 

Ende des Plastikbecherstaus

180 Kilometer – so lang wäre der Stau, wenn man alle Kaffeebecher aneinanderreiht, die in einem Jahr aus den Automaten von café+co am voestalpine Standort Linz kommen. Dieser Stau löst sich nun ab November umweltfreundlich auf. 

Denn seit dem 2. November werden alle Kaffeeautomaten mit umweltfreundlichen, kompostierbaren Papierbechern bestückt. Am Preis für einen Kaffee ändert sich natürlich nichts. „Mehr für die Umwelt, gleicher Preis“ ist das Motto. Schon das Aussehen der Becher zeigt, dass auf Verantwortung und Umweltbewusstsein geachtet wird.  

 Johannes Mistlberger (Leitung Caseli Shops): „Unser Ziel ist es, ein deutliches Zeichen für mehr Nachhaltigkeit zu setzen. Umso erfreulicher, dass wir auch sehr schnell café+co und den Betriebsrat dafür gewinnen konnten. Oft sind es nämlich kleine Veränderungen, die große Wirkung haben.“  

Und der Betriebsrat ergänzt: „Auch dem Arbeiter- und Angestellten-Betriebsrat ist es ein Anliegen, die Umweltverträglichkeit des Stand-ortes voranzutreiben. Das machen wir gemeinsam mit Caseli und café+co, der Umwelt zuliebe. Besonders wichtig war uns dabei, dass dies zu keiner Teuerung führt, und das ist uns auch gelungen.“